Ein Produkt der mobus 200px

Foto: Zoo Basel

(pd) Der plötzlich schlanke Bauch eines weiblichen Erdmännchens nährte den Verdacht, dass es in der Erdhöhle Nachwuchs gegeben hat. Am 16. März zeigte sich dann ein einzelnes Junges erstmals auf der Anlage im Zoo Basel.

Holten Gold: Jessica Kurmann und Antoine Chèvre (oben) sowie Anastasia Sandamirskaya und Sandro Pfammatter (unten)

(pd) Vom 6. April bis am 10. April fand die Finalwoche der Chemie-Olympiade statt. Für einmal nicht in den Labors der ETH Zürich, sondern zu Hause. Die besten 17 von insgesamt 406 Teilnehmenden lösten anspruchsvolle Chemie-Aufgaben und wurden mit Medaillen ausgezeichnet. Gold ging unter anderem an Jessica Kurmann, Aprentas Ausbildungszentrum Muttenz (BL). Manon Ruoss aus Niederrohrdorf, Schülerin der Kantonsschule Baden, wurde mit Bronze ausgezeichnet.

Samstag, 10. April, 14 Uhr; die Erstkommunionkinder: Mattia Lauber, Melia Gürtler, Emma Joris, Maren Scharf, Sophie Rohner, Lena Fluck. Foto: zVg

(eing.) Am Wochenende vom 10./11. April durften im Fischingertal vier frohe Erstkommuniongottesdienste zusammen mit dem Priester Florian Piller gefeiert werden – dies trotz verschiedenen Corona-Einschränkungen und Massnahmen.

Foto: zVg

(pd) Die Kulturklinik eröffnet am 22. April einen Showroom im neuen Offspace «Zur Wand». Im Herzen von Kleinbasel werden kulturelle Produkte der Schweiz in der neuen Räumlichkeit gezeigt und zugänglich gemacht. Mit dem Erwerb der angebotenen Artikel werden die Kulturschaffenden direkt unterstützt.

Foto: zVg

(pd) Der Aargauer Regierungsrat nimmt die gestern vom Bundesrat beschlossenen Lockerungen zur Kenntnis. Für die kantonale Umsetzung der auf Bundesebene beschlossenen Öffnungsschritte sollen flexible Rahmenbedingungen geschaffen und Ermessensspielraum ausgeschöpft werden. Zudem erwartet der Regierungsrat, dass der Bundesrat rasch einen Zeitplan für die weiteren Öffnungsschritte beziehungsweise Entscheidungen zu den Corona-Schutzmassnahmen kommuniziert.

Foto: Polizei AG

(pol) Eine Autofahrerin prallte in Baden aus noch unbekannten Gründen gegen eine Mauer. Die 26-jährige Unfallfahrerin blieb dabei unverletzt. Am Fahrzeug entstand grosser Sachschaden.

(pd) Die Gemeindeammänner-Vereinigung des Kantons Aargau lehnt die in Zusammenhang mit der Steuergesetz-Revision vorgeschlagene «Gegenfinanzierung» der Steuerausfälle für Gemeinden ab und verlangt Nachbesserungen.

Foto: Polizei AG

(pol) In einem Mehrfamilienhaus in Rombach brach gestern Nachmittag ein Brand aus, welcher die betroffene Wohnung stark in Mitleidenschaft zog. Verletzt wurde niemand.

(pd) Der Marché-Concours national de chevaux im jurassischen Saignelégier, bei dem der Kanton Aargau im August 2020 beziehungsweise aufgrund der Absage im August 2021 als Ehrengast aufgetreten wäre, wurde erneut wegen der Coronavirus-Pandemie verschoben. Der Regierungsrat folgt der Einladung des jurassischen Organisationskomitees und bestätigt die Teilnahme des Kantons Aargau als Ehrengast im Jahr 2022.

Übergabe des Präsidentenamtes von Francine Oesch an Alois Swoboda. Foto: Rosmarie Swoboda

(lr) Das letzte Jahr brachte für die Magdener Museumsgalerie Magidunum wegen Corona einige Herausforderungen und leider auch Absagen von Ausstellungen. Es gab zudem Veränderungen im Vereinsvorstand. Unter anderem erfolgte ein Wechsel im Präsidium von Francine Oesch zu Alois Swoboda.

(pd) «Der Bundesrat hat heute seine zögerliche und mutlose Pandemiebewirtschaftung fortgesetzt und sich nur zu minimen Öffnungsschrittendurchringen können. Der Schweizerische Gewerbeverband sgv kritisiert, dass weiterhin wirkliche Perspektiven für die betroffenen Branchen fehlen. Er bekräftigt seine Forderung nach einem sofortigen Ende der gescheiterten Lockdown-Politik», heisst es in einer Medieninformation.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an