Ein Produkt der mobus 200px

(pol) Am Montagabend, 16. Mai, gegen 17.30 Uhr, verursachte ein alkoholisierter E-Bike-Fahrer in der Rickenbacherstrasse in Gelterkinden BL einen Selbstunfall. Der E-Bike-Fahrer stürzte und zog sich dabei Verletzungen zu.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der 55-jährige E-Bike-Fahrer aus Richtung Rickenbach kommend in der Rickenbacherstrasse Richtung Roseneckkreisel. Kurz vor dem Kreisel bog er nach rechts in die Anlieferpassage zur Migros ein und stoppte dort. Kurze Zeit später wollte er seine Fahrt fortsetzen. Beim Losfahren stürzte er samt Fahrrad ohne Fremdeinwirkung zu Boden und zog sich diverse Verletzungen zu.
Der E-Bike-Fahrer wurde vor Ort durch den Sanitätsdienst betreut und in der Folge durch die Rega in ein Spital eingeliefert. Der beim E-Bike-Fahrer durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0.96 mg/l. Er wird an die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft verzeigt.

Bewerten Sie den Artikel:

Werbung

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an

Speichern
Cookies Benutzerpräferenzen
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, funktioniert diese Website möglicherweise nicht wie erwartet.
Alle annehmen
Alle ablehnen
Mehr Informationen
Marketing
Eine Reihe von Techniken, die die Handelsstrategie und insbesondere die Marktstudie zum Gegenstand haben.
Quantcast
Verstanden!
Rückgängig
DoubleClick/Google Marketing
Verstanden!
Rückgängig
Analytics
Werkzeuge zur Analyse der Daten, um die Wirksamkeit einer Website zu messen und zu verstehen, wie sie funktioniert.
Google Analytics
Verstanden!
Rückgängig