Ein Produkt der mobus 200px

(pd) Der Zoo Basel hält seit 2009 in seinem Vivarium Gewöhnliche Kraken. Wegen ihrer relativ geringen Lebenserwartung kommt es hin und wieder zu Unterbrechungen und Wechseln. Unter Pandemiebedingungen ist es nicht immer einfach, an neue Kraken zu kommen. Der Zolli hat nun die Zeit genutzt und das Schaubecken 11 «krakensicher» gemacht.

(pd) Auf Einladung von Bundesrätin Simonetta Sommaruga haben sich heute Vertreter der Energiebranche, der Wirtschaftsverbände sowie der Städte und Kantone in Bern zu einem Gespräch getroffen. Dabei ging es um energiepolitische Themen wie das Bundesgesetz über eine sichere Stromversorgung mit erneuerbaren Energien sowie den Beitrag der verschiedenen Akteure zur Stärkung der Versorgungssicherheit.

In der Dämmerung gilt es vermehrt auf Wildtiere zu achten. Foto: zVg

(pd) Mit der Zeitumstellung auf Winterzeit am 31. Oktober  von 03.00 Uhr auf 02.00 Uhr erhöht sich die Gefahr von Wildunfällen auf der Strasse.

Martha Geiger wird regelmässig von ihrem Betreuer vom Entlastungsdienst Schweiz für einen Spaziergang abgeholt. Martha Geiger hat Demenz und lebt bei ihrer Tochter. Die Spaziergänge sind für Martha Geiger eine Abwechslung und für die Tochter eine kurze Verschnaufpause von der Betreuungsarbeit. Foto: zVg

(pd) Am 30. Oktober wird alljährlich das Engagement von betreuenden und pflegenden Angehörigen in den Mittelpunkt gestellt. Was sie leisten, ist eine wichtige Stütze – für die betreuten Personen, wie auch die Gesellschaft und das Schweizer Gesundheitswesen. Dass das nicht immer einfach ist, wissen Irène Christen und Dieter Würgler, die sich um eine ihnen nahestehende Person kümmern.

(svp) Die SVP Aargau hat an ihrem Parteitag vom 27. Oktober in Lupfig folgende Parolen zu den Abstimmungen vom 28. November gefasst: Pflegeinitiative: Nein (Grosse Mehrheit : 1 Stimme), Justiz-Initiative: Nein (94 : 0 Stimmen), Covid-19-Gesetz: Ja (48 : 47 Stimmen).

(blkb) Im Einklang mit unserem Engagement für eine klimafreundliche Zukunft tritt die Basellandschaftliche Kantonalbank (BLKB) als erste Schweizer Regionalbank der Net-Zero Banking Alliance (NZBA) bei. Die NZBA ist eine von den Vereinten Nationen einberufene Allianz von Banken weltweit, die sich verpflichtet haben, ihre Kredit- und Anlageportfolios bis spätestens 2050 auf Netto-Null-Emissionen auszurichten. Eine Verpflichtung, die ganz im Einklang mit dem Nachhaltigkeitsverständnis der BLKB und den Zielen des Pariser Klimaabkommens steht.

(pd) Per 1. November wird Oberstleutnant Patrick Koller seine Arbeit als neuer Kreiskommandant und Leiter der Sektion Kreiskommando und Waffenplatz Aarau in der Abteilung Militär und Bevölkerungsschutz des Departements Gesundheit und Soziales aufnehmen.

(pd) Ab sofort verzichtet das Unispital Basel auf das klimabelastende Narkosegas Desfluran. Es schafft eine neue Fachstelle für Nachhaltigkeit und ergreift weitere Massnahmen als Mitglied der Organisation «Global Green and Healthy Hospitals».

(pol) Die diesjährige Hundeprüfung der Polizei Basel-Landschaft wird am Freitag, 5. November 2021, auf dem Dietisberg in Läufelfingen stattfinden. Erwartet werden wie jedes Jahr einige hundert Gäste aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Justiz, Polizei und Gesellschaft.

(pd) Der Bundesrat wurde am 27. Oktober über die aktuelle Hochrechnung informiert. Auch für das laufende Jahr rechnet der Bund mit einem hohen Finanzierungsdefizit. Mit 14,8 Milliarden Franken liegt dieses leicht tiefer als das Rekorddefizit von 15,8 Milliarden Franken im Vorjahr. Die Corona-Ausgaben 2021 zur Bewältigung der Pandemie werden auf 16,6 Milliarden Franken geschätzt.

(pd) Damit in der aktuellen Lage weiterhin eine breite Vielfalt an Covid-19-Impfstoffen verfügbar ist, muss die Covid-19-Verordnung 3 angepasst werde. Der Bundesrat hat an seiner heutigen Sitzung die entsprechende Ausnahmeregelung und weitere technische Anpassungen verabschiedet.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an